Seminar 6. Mai 2017: „Karate anwenden!“ in Fritzlar

Karate anwenden! – Ein Lehrgang mit Stephan Yamamoto (6. Dan Shotokanryu Shushukan)

Veranstalter: Karate-Dojo Fritzlar

Datum: Samstag, den 06.05.2017

Trainingszeiten:

  • 11.00 – 13.00 Uhr
  • 14.00 – 15.30 Uhr
  • 15.45 – 17.00 Uhr

Stephan Yamamoto wurde in Japan und später bei verschiedenen, weiteren Lehrern ausgebildet. Daraus entstand der stilübergreifende und interdisziplinäre Ansatz in seinem Unterricht. Karate wird dabei vor allem als Bewegungsmethode verstanden, die das „Leichterfallen“ der Kampftechniken und Bewegungen lehren soll.

Trainingsinhalte:
Techniken und Stilrichtungen bilden den Handlungsrahmen innerhalb des Karate. Es kommt zuerst auf Bewegungen und Ideen an. Daher soll es in diesem Lehrgang um Bewegungsprinzipien gehen, die einem anwendungsorientierten Karate zugrunde liegen. Das Training ist daher für Teilnehmende aller Stilrichtungen, Orientierungen und Altersgruppen geeignet.

Bitte Jo (Stock, ca. 127 cm) und Bokken mitbringen, sofern vorhanden.

Ort:
Großsporthalle der König-Heinrich-Schule, Schladenweg 43, 34560 Fritzlar

Lehrgangsgebühr: 20 €.

Info und Anmeldung: Achim Engewald, Tel. 05622 – 93 02 96, vorstand@karate-fritzlar.de

Ausschreibung: klicken

Eine Voranmeldung ist nicht nötig, aber nett.

Ausrichter und Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung.