Seminar 18. November 2017: Shushukan Budo Movement in Euskirchen

Am 18. November wird Stephan Yamamoto gemeinsam mit Rouven Haberkorn wieder Kampfkunst auf der Basis der Bewegungen des Menschlichen Körpers unterrichten.

„Shushukan Budo“ ist aus der Praxis des Trainings und Unterrichts der Kampfkünste entstanden. Deren Ideen und Konzepte von Bewegung leben von einem organischen Pragmatismus. Diesen Pragmatismus gilt es mit dem ganzen Körper zu erleben. Das ist das Ziel des Shushukan Budo.

Dieses Erleben der Kampfkünste steht allen Menschen zur Verbesserung ihrer Bewegungen zur offen. Bewegungs-Erfahrung und Partnerarbeit bilden den Kern der Shushukan Budo Seminare. Daher werden keine Kata oder „Techniken“ unterrichtet.

Das Seminar ist offen für Teilnehmer aller Niveaus und Disziplinen. Erfahrungen in einer Kampfkunst sind nützlich aber nicht zwingend notwendig. Auch an Bewegung und Körperarbeit interessierte Teilnehmer sind willkommen. Bitte geeignete, lockere Kleidung mitbringen.

Datum:
Samstag, 18.11.2017

Ort und Zeit:
Turnhalle Grundschule
Speckelsteinstraße 31
53881 Euskirchen-Flamersheim

11:00-13:30 Uhr und 15:00-17:30 Uhr

Info und Anmeldung:
yamamoto@shushukan.com
0172-6776277
www.shushukan.com

Teilnahme:
Anmeldung und Überweisung bis zum 18. Oktober: gesamt 45,- € — ein Kurs jeweils 25,- €

Tageskasse: gesamt 50,- € — ein Kurs jeweils 30,- €

Von 17:30 bis 19:00 Uhr besteht die Möglichkeit für Privat- bzw. Kleingruppenunterricht bei Stephan Yamamoto und/ oder Rouven Haberkorn. Bitte separat anmelden!

Die Anmeldung erfolgt zu diesen Bedingungen.

Bitte einen Stock (Bō oder Jō, d.h. zwischen 1,80 und 1,30 m) und wenn vorhanden ein Bokken (Holzschwert) mitbringen!

Ausschreibung:

http://www.shushukan.com/2017/Budo_Movement_Euskirchen18112017.pdf

Facebook:

http://www.facebook.com/events/1067955006641417/

Jegliche Haftung ist ausgeschlossen.